Die Schulbücherei

Öffnungszeiten:
Mittwoch und Donnerstag: 9:30 - 10:00 Uhr

Im Sommer 2016 ging ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung: Die Schulbücherei zog aus dem kleinen, dunklen - und im Winter häufig auch kühlen Raum im Erdgeschoss des Hauptgebäudes in den großen, hellen Multifunktionsraum im ersten Stock. Endlich konnte eine gemütliche Leseecke mit unterschiedlichen Sitz- und Liegemöglichkeiten zum Schmökern eingerichtet werden, die sich heute großer Beliebtheit erfreut. Damit diese sauber bleibt, wird der Raum mit Socken betreten:

 

Ist die Wahl getroffen, welche zwei Bücher für die nächsten vier Wochen ausgeliehen werden sollen, heißt es geduldig warten bis man zum Schreibtisch vorgerückt ist, an dem das Bücherei-Team die Ausleihe verbucht.

10.00 Uhr: Die Schulglocke ertönt und mahnt in der Schulbücherei zur Eile. Wer in der Leseecke in ein Buch vertieft ist, muss in das wirkliche Leben zurückgeholt werden. Wer mehrere Bücher zur Auswahl hat, muss sich nun entscheiden, welche zwei ausgeliehen werden sollen. Wenn die Schülerinnen und Schüler in ihren Klassenräumen verschwunden sind und mit ihnen das Schuhchaos vor der Tür, stellt das Bücherei-Team die zurückgegebenen Bücher wieder an die richtigen Regalplätze und sorgt für Ordnung in den Regalen. Gegen 10.30 Uhr ist alles erledigt und die Tür der Schulbücherei geschlossen bis Donnerstag, 9.40Uhr.

 

 

 

Die Schulbücherei der Grundschule Harleshausen wurde vor einigen Jahren auf Bestreben der Elternschaft und des Lehrerkollegiums eingerichtet. Sie soll in der Schule einen Ort schaffen, der die Schülerinnen und Schüler zum freiwilligen Lesen, zum Lesen aus Spaß, einlädt und ihnen möglichst aktuelle und altersgerechte Bücher auf einfache Weise zugänglich macht. Die Lesekompetenz der Schülerinnen und Schüler soll so innerhalb und außerhalb der Schule gefördert werden.

 

Die meisten Bücher der Schulbücherei wurden durch den Förderverein der Grundschule Harleshausen, durch Bücher-Patenschaften und den Erlös früherer Bücherflohmärkte angeschafft. Viele Sponsoren vergangener Lesefeste haben dazu beigetragen, dass wir Bücherwünsche erfüllen und den Bestand aktualisieren können.

 

Der anfängliche Bücherbestand von einigen hundert Büchern ist mittlerweile auf über 2000 Bücher (Bilder-, Erstlese-, Sach-, Märchen-, Abenteuer-, Tierbücher etc.) angestiegen.

 

Insbesondere im Winterhalbjahr ist der Andrang in den Pausen sehr groß und von einer Person allein nicht zu bewältigen. Wenn Sie Lust haben, sich aktiv an der Arbeit des Bücherei-Teams zu beteiligen und noch dazu gelegentlich mittwochs oder donnerstags von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr Zeit haben uns bei der Buchausleihe zu unterstützen, kommen Sie doch einfach mal zu diesen Zeiten vorbei oder nehmen Sie Kontakt auf (simone.goeke@t-online.de).

 

 

Wir freuen uns über jegliche Mithilfe!


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Copyright 2008. Alle Inhalte sind rechtlich geschützt.